Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Nachhaltigkeit - Südtiroler Milch - Sennereiverband

Deine Mitteilung:

Nachhaltigkeit

Südtirols Landwirtschaft ist traditionell geprägt, aber zugleich sehr lebendig und in steter Entwicklung. Für die knapp 5.000 Bergbäuerinnen und -bauern als Milchlieferanten und Mitglieder der Molkereien in Südtirol ist nachhaltiges Wirtschaften seit jeher selbstverständlich.

Nachhaltigkeit, das ist langfristiges Denken und Handeln in den Bereichen Ökologie, Ökonomie, Soziales und Tierwohl; es bedeutet also, so zu leben und zu wirtschaften, dass es den nachfolgenden Generationen gut geht. Für die Land- und Milchwirtschaft heißt das, einem einfachen Kreislauf zu folgen: Auf gesunden Böden wachsen gesunde Pflanzen, die gesunde Nahrung für gesunde Kühe liefern. Und gesundes Vieh ermöglicht die Produktion gesunder Milch.

Der Sennereiverband Südtirol als Dachorganisation der Molkereien hat daher gemeinsam mit der Freien Universität Bozen im Jahr 2016 einen Fragenkatalog zu den Themenbereichen Ökologie, Ökonomie, Soziales und Tierwohl ausgearbeitet. Dieser wurde an alle Milchlieferanten verteilt und von diesen ausgefüllt.
Das Ergebnis ist ein umfassendes Bild der Ist-Situation, das unsere Stärken zeigt und Verbesserungsmöglichkeiten darstellt.

Download Nachhaltigkeitsbericht (pdf)