Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Elisabeth - Südtiroler Milch - Sennereiverband

Deine Mitteilung:

Elisabeth

1. Wieso machst Du beim Milch-Schulprojekt mit? Was hat Dir am besten gefallen?
Schon als junges Mädchen wollte ich Lehrerin werden. Damals hat es nicht geklappt und so ist es für mich eine tolle Gelegenheit im Rahmen des Milch-Schulprojektes für einige Stunden in der Schule als Milch-Botschafterin aktiv zu sein. Dabei kann ich unsere Jugend für einheimische Milch und Milchprodukte sensibilisieren. Es motiviert mich sehr, dass die Schüler bei dieser besonderen Unterrichtsstunde mit großem Interesse dabei sind.
 
2. Womit beschäftigst Du Dich in Deiner Freizeit?
Ich beschäftige mich mit vielem! Zum Beispiel gestalte ich sehr gerne Deko-Elemente aus verschiedenen Naturmaterialien. Außerdem nähe und stricke ich, und halte mich so oft es geht im Garten auf, um meine Pflanzen und Kräuter zu pflegen. Als Natur- und Landschaftsführerin unternehme ich Wanderbegleitungen sowie Kräuter- und Pflanzenführungen mit anschließender Verkostung.
 
3. Was ist eine persönliche und berührende Erfahrung aus Deinem Leben?
Vor eineinhalb Jahren besuchte ich ein Seminar zur Achtsamkeitsmassage. Dadurch lernte ich mein Leben bewusster, gelassener und intuitiver wahrzunehmen. Seitdem fasziniert mich die Massage als Form der Entspannung und Meditation mit Berührung.