Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Lasagne mit Spinat und Ricotta - Südtiroler Milch - Sennereiverband

Deine Mitteilung:

Lasagne mit Spinat und Ricotta

Zutaten für 4 Personen:

400 g TK-Blattspinat
20 g Pinienkerne
200 g Südtiroler Ricotta
2 Eier
Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe
100 g geriebener Parmesankäse
150 g Südtiroler Sahne
Lasagneblätter

Zubereitung:

1. Den Spinat auftauen lassen, dann ausdrücken und mit etwas Salz würzen.

2. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten. Nach dem Abkühlen grob zerhacken.

3. Den Ricotta mit einem Ei verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Den Knoblauch sehr fein hacken. Den Spinat, den Knoblauch und die Pinienkerne dazugeben.

5. Die Sahne mit dem anderen Ei verrühren und mit der Hälfte des Parmesans verquirlen.

6. In eine eingefettete Auflaufform abwechselnd die Spinat- Masse, Lasagneblätter und die Sahne schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Dabei mit der Sahne enden.

7. Den restlichen Parmesankäse darüber streuen und die Lasagne bei 200°C etwa 45 Minuten backen.

 

 



lasagne mit spinat und ricotta NEU

 

Zurück