Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Topfennocken mit Tomaten - Südtiroler Milch - Sennereiverband

Deine Mitteilung:

Topfennocken mit Tomaten

Zutaten für 4 Personen:


350 g Südtiroler Topfen/ Ricotta
4 Eigelb
20 g Parmesankäse, gerieben
80 g Mehl
Salz, Pfeffer, etwas zerlassene Butter
 
Für die Tomatensauce:
4 geschälte Tomaten
50 g Tomatensauce, fein püriert
Knoblauchöl
Etwas Käse
Basilikumblätter
 
Zubereitung:

1. Topfen gut ausdrücken und mit Eigelb, Parmesan, Salz und Pfeffer verrühren, am Ende das Mehl langsam hinzugeben.

2. Die Masse ca. 15 Minuten mit einem Rührgerät rühren, in einen Spritzbeutel füllen (und aufspritzen).

3. Den Teigstrang mit einem Messer zu Nocken formen und in kochendes Wasser fallen lassen.

4. Ca. 4 Minuten kochen lassen, aus dem Wasser nehmen und in zerlassener Butter schwenken.

5. Von den geschälten Tomaten 4 Scheiben und den Rest in Würfel schneiden.

6. Die Tomatenscheiben in etwas Olivenöl für ca. 3 Minuten anbraten, salzen und warmstellen.

7. Die Tomatenwürfel ebenfalls in Olivenöl 5 Minuten andünsten und mit Salz, Pfeffer und etwas Knoblauchöl abschmecken.
 
Anrichten:
Die Topfennocken auf dem Teller verteilen, mit den Tomatenwürfeln und der Tomatensauce ausgarnieren und mit den Tomatenscheiben und Basilikumblättern fertig stellen.
Am Ende mit etwas geraspeltem Käse bestreuen.



topfennocken mit tomaten neu

Zurück