Qualität made in Südtirol

Unsere Werte

 

Landwirtschaftliche Produkte und Lebensmittel, die ein Herkunfts- oder Qualitätssiegel besitzen, werden als „Südtiroler Qualitätsprodukte“ bezeichnet und umfassen Produkte mit europäischer Ursprungsbezeichnung (die z.B. der Stilfser Käse trägt) und Produkte mit dem Qualitätszeichen Südtirol.

Das Südtiroler Qualitätssiegel garantiert hochwertige Milch und Milcherzeugnisse frei von Gentechnik, eine artgerechte Tierhaltung und authentische Geschmackserlebnisse.

WARUM, WIESO, WESHALB …?

Die Fragestunde rund um das Qualitätszeichen Südtirol.

Was ist das Qualitätszeichen nun eigentlich genau?

Das Qualitätszeichen Südtirol wurde mit Landesgesetz Nr. 12 im Dezember 2005 eingeführt und wird von der Landesverwaltung geregelt. Es ist die Garantie für Herkunft und Qualität.

Nein, nicht jedes Produkt darf das Qualitätszeichen tragen. Es müssen festgelegte Regeln zur Qualität, Herkunft, Erzeugung und Verarbeitung eingehalten werden. Diese werden regelmäßig und streng kontrolliert.
Es steht für:
  • Milch, die ausschließlich von Südtiroler Bergbauernhöfen stammt
  • Gentechnikfreie Fütterung und Verarbeitung
  • Qualitätskontrolle von der Milchgewinnung am Bauernhof bis zur Verarbeitung
  • Natürliche Fütterung mit ausgewählten pflanzlichen Futtermitteln
  • Artgerechte Tierhaltung und kontrollierte Tiergesundheit

 

 

   


OK