18.05.2018
1 Event, 3 Produkte und unzählige Eindrücke

Aktuelle Informationen rund um die Milch

 

Auf Genussreise mit Südtiroler Apfel, Südtiroler Speck und Südtiroler Milch

Unter dem Motto „Adagio con Gusto“ fand am 17. Mai ein Presseevent für Food-Journalisten in Mailand statt. Gemeinsam mit dem Südtiroler Speck und der Südtiroler Milch präsentierte sich der Südtiroler Apfel einer ausgewählten Gruppe von 50 Journalisten.

Nach einem Willkommensaperitif und einer Einführung von Thomas Aichner, Abteilungsleiter Marketing von IDM Südtirol, wurden die Produkte auf eigenen Ständen vorgestellt. Dabei erwarteten die Journalisten neben allgemeinen Informationen zu den Produkten mit Ursprungsbezeichnung beziehungsweise mit Qualitätszeichen Südtirol, auch Verkostungen der jeweiligen Produkte. Eine besonders wichtige Rolle bei der Produktion der Südtiroler Äpfel spielt die Zeit. Von den ersten Knospen bis zur Ernte: Die 13 Südtiroler Apfelsorten g.g.A. durchlaufen in einem Jahr zahlreiche Phasen. 2000 Sonnenstunden im Jahr, regenreiche Frühlingsmonate und warme Sommer- und Herbsttage formen gemeinsam mit der sorgfältigen Arbeit der Südtiroler Apfelbauern, Äpfel von höchster Qualität. Knackig, frisch und lange haltbar!

Heumilch

Anschließend waren die drei Südtiroler Produkte die Hauptprotagonisten beim Showcooking mit Foodblogger Stefano Cavada, der die Besucher mit Gerichten wie einem „Apfelsalat mit Spinat, Ei, Nüssen und Vinaigrette“, „Pulled pork mit knusprigem Julienne vom roten und grünen Apfel“ oder einem leichten „Orzotto mit Speck, Apfel und Joghurt“ verwöhnte.

Zum Abschluss erhielt jeder Teilnehmer ein kleines Präsent in Form eines Körbchens mit Südtiroler Produkten für ein Frühstück auf Südtiroler-Art.

Ein rundum gelungener Abend, der ein Stück Südtirol nach Mailand und in die Herzen der Besucher brachte!

 

 

   


OK