06.12.2023
Ein Weihnachtsmen├╝ mit S├╝dtiroler Milchprodukten

Aktuelle Informationen rund um die Milch

 

 

Ein festlich gedeckter Tisch, ein knisternder Kamin und Geschenke unter dem Christbaum oder bei der Krippe: Wir sind bereit für die Weihnachtsfeiertage. Oder zumindest so gut wie. Hast du schon über das Festtagsmenü nachgedacht? Käse, Mozzarella, Joghurt, Milch und Butter mit dem Qualitätszeichen „Qualität Südtirol“ verleihen deiner Festtagsküche das gewisse Etwas. Denn gerade zu besonderen Anlässen wie Weihnachten möchte wir unseren Gästen schmackhafte und raffinierte Gerichte auftischen. Noch besser wird es, wenn diese einfach zuzubereiten sind. Lass dich von unseren Vorschlägen für ein Weihnachtsmenü inspirieren.
 

Vorspeise

Wie wäre es mit Räucherlachs-Skyr-Paste mit Kren und Roggencrackern, einem raffinierten und cremigen Ricotta-Lauchaufstrich oder einem unwiderstehlichen gebackenem Mozzarella? Wähle deinen Favoriten!

 

Weihnachtsrezepte mit S├╝dtiroler Milch

 

Erster Gang

Der Auftakt an der Weihnachtstafel, der ein genussvolles, natürliches und verführerisches Geschmackserlebnis bieten soll. Unser Vorschlag: der Lauch-Radicchio-Kuchen mit gereiftem Almkäse oder die gratinierte Makkaroni mit Mozzarella und Pilzen. Wenn dir auch bei Tisch die Tradition am Herzen liegt, empfehlen wir dir die Käsenocken.

 

Zweiter Gang

Beeindrucke deine Gäste mit dem großen, stets geschätzten Klassiker Schweinebraten mit Bier, Kastanien & Joghurt-Rosmarin-Sauce oder entscheide dich für die Birnen-Ziegenkäse-Türmchen auf Orangensauce als vegetarische Alternative. Als Beilage mit einem Hauch von Eleganz eignet sich ein Joghurt-Croissant mit Frischkäse.

 

Dessert

Zum krönenden Abschluss empfehlen wir die festliche Weihnachts-Pavlova mit laktosefreiem Südtiroler Naturjoghurt und Sahne, verfeinert mit Lebkuchengewürz, Haselnussstückchen, Mandelblättchen, Rosinen und Feigen, oder die farbenfrohe Torte mit Joghurt-Panna-Cotta, Dosenpfirsichen und roten Früchten. Die Herzen der Kleinen eroberst du mit den klassischen Spitzbuben oder den Schoko-Brownies mit Erdbeer-Joghurt.

 

Warum darf die Milch mit dem Qualitätszeichen Südtirol beim Kochen und Backen nicht fehlen? Sie ist aus der Leidenschaft und dem Engagement unserer Milchbäuerinnen und -bauern entstanden. Sie spiegelt die Besonderheit unseres Landes und die starke Verbundenheit zwischen den Bäuerinnen und Bauern und ihren Kühen wider und steht für höchste Qualität, garantiert durch strenge Kontrollen der frisch gemolkenen und täglich verarbeiteten Milch, vom Bauernhof bis hin zu den Endkonsumentinnen und -konsumenten.

 

Stöbere auf unsere Website, um weitere Rezepte rund um die Südtiroler Milchprodukte zu entdecken.