02.03.2018
Zu Gast beim Käsefestival in Sand in Taufers

Aktuelle Informationen rund um die Milch

 

Alles Käse oder was? Vom 09. bis 11. März dreht sich alles um den Käse

Frischkäse, Weichkäse, Hartkäse, Sauermilchkäse oder Schnittkäse – das Repertoire der Südtiroler Käsesorten ist breit gefächert. Gemeinsam mit anderen Standbetreibern wird der Südtiroler Sennereiverband beim Käsefestival von 09. bis 11. März eine vielfältige Auswahl an Käse präsentieren und ihn auch zum Verkauf anbieten.

 

Auf was dürfen sich die Besucher freuen? Überraschende Käse-Gourmetkreationen von Südtirols Sterneköchen, die spannende Vergleichsverkostung der Südtiroler Hofkäsereien und Käsevarianten aus aller Welt.

Zu Gast beim Käsefestival in Sand in Taufers

Interessante Fakten zur Tradition der Käseherstellung und zu diesem besonderen Handwerk runden das Festivalprogramm ab. Als kleiner Vorgeschmack möchten wir an dieser Stelle ein langgehütetes Geheimnis lüften. Die meisten von Ihnen haben sich bestimmt schon mal die Frage gestellt: Wie kommen eigentlich die Löcher in den Käse? Nun ja, die Antwort ist eigentlich ganz einfach. Beim Reifeprozess des Käses entstehen Gase, die durch den Teig und die Rinde nicht mehr entweichen können. Als Folge sammelt sich das Gas in unterschiedlich großen Hohlräumen in der Käsemasse an. E voilà: Die Löcher im Käse sind da!

 

 

   


OK