Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

Bruschetta vom Schüttelbrot mit gereiftem Kuhkäse - Südtiroler Milch - Sennereiverband

Deine Mitteilung:

Bruschetta vom Schüttelbrot mit gereiftem Kuhkäse

Zutaten für 4 Personen:

4 St. Schüttelbrot
400 g geschälte und in Würfel geschnittene Tomaten
200 g Käse
50 g gedünstete Zwiebel
10 St. Basilikumblätter
Etwas Salz, Olivenöl

Zubereitung:
1. Das Schüttelbrot in große Stücke brechen.

2. Die Tomatenwürfel, den geschmorten Zwiebel und den in Streifen geschnittenen Basilikum vermengen und mit Salz und etwas Olivenöl abschmecken.

3. Die Tomatenmasse auf den Schüttelbrotstücken gleichmäßig verteilen, mit einer Käsereibe den Käse darüber hobeln und im Ofen bei starker Oberhitze ca. 4 Minuten überbacken.

Anrichten:
Die Bruschetta auf den Tellern verteilen und nach Belieben garnieren.  


bruschetta vom schüttelbrot NEU

Zurück